Ich bin anders als du


Jeder ist auf eine Art anders. Ich bin anders als du. Das ist doch normal oder?
Bei uns ist Inklusion eine gelebte Realität …

Friedliche Weihnachten und Danke

Liebe Kinder, liebe Familien, liebes Team, liebe Freunde und Unterstützer unserer Schule,

wir wünschen euch und Ihnen allen eine erholsame Zeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Vielen Dank für den lieben Gruß der Eltern  an unser Schulteam. Wir haben das Weihnachtskörbchen mit coronabedingtem Abstand entgegengenommen und uns sehr gefreut.

Wir freuen uns aufs Wiedersehen und wünschen vor allem Gesundheit für das kommende Jahr.

 

 

 

Ein Rundgang durch die Schule


Schüler unserer Schule möchten Ihnen in diesem Film unsere Schule und ihre Lieblingsplätze zeigen. Diesen Film haben die Kinder selbstständig geplant, gedreht und geschnitten.

Ein Tag bei den Kamuffeln


Hier können Sie sehen, wie ein typischer Tag bei den Kamuffeln (Jahrgangsgemischte Klasse 1-3) aussieht.

Wir sind eine Ganztagsschule


Nach dem Schulvormittag beginnt für die Kinder der offene Ganztagsbereich. Hier können Sie einen Blick in das bunte Treiben am Nachmittag werfen.

Unser Leitbild und Konzept


In diesem Film erfahren Sie, was uns wichtig ist, wie wir in unserer Schule gemeinsam leben, lernen und lachen.

Test Gremien

Leitbilder

 

 

 

Schulkonzept

 

 

 

Schulleben

Erntedank

Eine Woche lang feierten die Kinder und Erwachsenen in verschiedenen Andachten ERNTEDANK in der Schule oder in der Oberlinkirche. Viele Familien spendeten Lebensmittel für die TAFEL POTSDAM. Und so füllte sich der Altarraum der Oberlinkirche mit den verschiedenen Früchten, Gemüse – aber auch mit vielen Paketen Nudeln, Reis und anderen haltbaren Lebensmitteln.

In den Andachten ging es um das Thema Dank. Wofür bist du dankbar? Vieles, wie z. Bsp. ein Dach über dem Kopf, Frieden, ein warmes Bett, eine Schule, in die ich gerne gehe, der warme Tee am Morgen, Gesundheit, eine Familie ……scheinen so banal – und doch ist es gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig, diese Dinge zu benennen und dafür zu danken.

Vielen Dank an alle Familien, die den Altar mit ihren Gaben so reich geschmückt und gleichzeitig die Menschen, die zur TAFEL gehen, beschenkt haben.

Silke Götze (Religionspädagogin)

Kunst Kl. 6 – Menschen zeichnen – ich versuche es einfach mal

Gar nicht so einfach… Um auf unsere Amphoren menschliche Figuren zeichnen und malen zu können, müssen wir erstmal ein wenig üben. Wichtig ist es, dass wir mutig sind und einfach Menschen modellieren, Schablonen umzeichnen, Bewegungsabläufe zeichnen, abpausen, Fotos machen, Scherenschnitte anfertigen …. Wir schauen uns dazu auch im Buch an, wie so ein Körper eigentlich aufgebaut. Welche Gelenke gibt es an welchen Stellen, wie ist  Knochen- und Muskelaufbau?

Es klappt, schaut es euch an und probiert es doch auch einmal.