Freiarbeit bei den roten Kamuffeln

„In der Freiarbeit können die Kinder aus einem differenzierten Lernangebot selbst wählen, womit sie arbeiten. Dabei lernen sie auf unterschiedlichen Niveaus, denn jedes Kind bringt unterschiedliche Fähigkeiten und Interessen mit. Diese Vielfalt wird durch die Jahrgangsmischung und die Inklusion noch verstärkt.

Bei uns in der Klasse gibt es weniger Stühle und Tische als Kinder, um mehr Raum zu schaffen und Gelegenheit zum Arbeiten auf dem Boden zu geben. Die Kinder nehmen diese Gelegenheit gerne an:“ A.I.